Worte für Feleknas Uca

Liebe Feleknas Uca,

die Wählergemeinschaft Celle ist in diesen Stunden in den Gedanken und insbesondere im Herzen bei Ihnen.

Wo wären wir ohne Menschen wie Sie,

ohne Politikerinnen wie Sie,

die sich für Meinungsfreiheit, Meinungsvielfalt und Demokratie einsetzen.

Schon Johann Wolfgang von Goethe wusste:

„Wer in der Demokratie schläft, wacht in der Diktatur auf.“

Demokratie lebt von Meinungsvielfalt und der bedingungslosen Freiheit,

dem politischen Gegner sagen zu können, was er nicht hören will,

ohne dafür verhaftet und eingesperrt zu werden.

Demokratie soll Austausch und Miteinander mit gegenseitigem Respekt sein;

Kommt es aber so weit, dass Kritik nicht mehr frei geübt werden kann,

wie jetzt gerade in der Türkei, dann ist die Demokratie verloren.

„Um zu erfahren, wer über einen herrscht, braucht man nur herauszufinden, wen man nicht öffentlich kritisieren darf“- so erkannte schon der französische Philosoph und Vordenker Voltaire.

Damit sie sich wieder für Ihre Wählerinnen und Wähler frei zum Wohle aller Menschen in der Türkei engagieren können hofft die Wählergemeinschaft Celle e.V., dass die Gerechtigkeit siegt und Sie von allen Anklagepunkten freigesprochen werden.

Gez. Fraktionsgeschäftsführerin Alexandra Martin

Kommentare sind abgeschaltet.