Kulturförderabgabe weiterhin kontrovers diskutiert

Die von der Wählergemeinschaft und Die PARTEI in die Celler Stadtpolitik eingebrachte Idee einer Kulturförderabgabe durch einen Beitrag pro privater Übernachtung in Celle hat auch im zweiten den Antrag behandelnden Ausschuss keine Mehrheit gefunden. Nach dem Finanzausschuss hat nun auch der Ausschuss für Wirtschaftsförderung dagegen votiert. Dabei hat die Stadtverwaltung bereits grob überschlagen, mit welchen […]

Weiterlesen

Ratsherr Schoeps interveniert in Elderhorststrasse

In der Elderhorststrasse fehlt ein Baum. Allerdings fehlten auch die zugehörigen Holzpoller, die den Baum vor dem Straßenverkehr und den Verkehr vor dem Baum schützen sollten. Nach Intervention von Torsten Schoeps von der WG Celle e.V. wurden die fehlenden Holzpoller durch die Stadt Celle wieder errichtet. Der Baum soll folgen, wenn der Verursacher des Baumschadens […]

Weiterlesen

Landkreis soll nur im Ausnahmefall selber Rettungswachen bauen

Ausschuss für Brand- und Bevölkerungsschutz tagte bereits am 17.04.2024 Das mit am meisten Spannung erwartete Thema im Ausschuss war die Zukunft der Rettungswachen im Landkreis Celle. Zuvor hatten Landrat und Verwaltung die einzelnen Rettungswachenstandorte bereist und sich ein eigenes Bild, auch über Gespräche mit den Mitarbeiter*innen vor Ort sowie den Beauftragten, verschafft. Während im Ausschuss […]

Weiterlesen

Sitzung der „Gruppe für Fortschritt im Landkreis Celle“

Bereits am Montag, den 15. April 2024, traf sich die Gruppe für Fortschritt im Landkreis Celle. Das Bündnis aus der Fraktion der SPD, der Gruppe Bündnis 90 / Die Grünen, Die PARTEI und Die LINKE sowie der Fraktion der FDP und der Gruppe Wählergemeinschaft (WG) / Christlich Demokratische Wählergruppe (CDW), dass die Mehrheit im Kreistag […]

Weiterlesen

Jahreshauptversammlung des Arbeitskreises der Wählergemeinschaften des Landkreises Celle (WG)

Ulrich Kaiser als 1. Stv. Vorsitzender einstimmig wiedergewählt Die diesjährige Mitgliederversammlung des Arbeitskreises der Wählergemeinschaften des Landkreises Celle (WG) fand Lachendorf-Beedenbostel statt. Gastgeber war die UB Lachendorf unter der Leitung von Heinz Riebau. Der 1. Vorsitzende Torsten Schoeps  (WG Celle) begrüßte die Delegierten aus den Wähler-gemeinschaften des Landkreises Celle und dankte für die zahlreiche Sitzungsteilnahme […]

Weiterlesen

Mitgliederversammlung der WG Celle e.V.

Torsten Schoeps bleibt 1. Vorsitzender, dazu ein neues Gesichter im Vorstandsteam In Mittelpunkt der Mitgliederversammlung 2024 standen der Jahresrechenschaftsbericht durch den 1. Vorsitzenden Torsten Schoeps und turnusmäßige Vorstandswahlen. Als 1.Vorsitzender wurde Torsten Schoeps, als Schriftwart Joachim Bosmann einstimmig wiedergewählt. Michael Osterloh wurde als Beisitzer einstimmig neu gewählt und wird u.a. für Organisationsfragen zuständig sein. Der […]

Weiterlesen

Celler Wählergemeinschaft wieder auf WASA-Lauf vertreten

Endlich wieder – so dachten es sich diesmal die starken Frauen in der Wählergemeinschaft Celle e.V. und nahmen teil! Annika Tadic-Schoeps beim 10km-Lauf. Birgit Bruderek beim 11km-Volkswandern.

Weiterlesen

Kulturabgabe nimmt erste Hürde im Kulturausschuss

Im Kulturausschuss der Stadt Celle hat am Dienstag eine Mehrheit der Ausschussmitglieder von SPD und und Grünen die Stadtverwaltung beauftragt, eine entsprechende Satzung zu erarbeiten. Damit hat der Antrag der WG/Die PARTEI-Fraktion erfolgreich die 1. Hürde genommen. Ausschuss gibt Stadt den Auftrag: Bettensteuer nimmt Kurs auf Celle (cz.de)

Weiterlesen

WG/Die PARTEI beantragen Kulturförderabgabe

Begründet mit der ab spätestens 2025 zu erwartenden schlechten Haushaltslage der Stadt Celle durch gestiegene Personal-, Energie- und Zinskosten sowie den zu behebenden Schäden aus der Hochwasserlage fordert Ratsherr Torsten Schoeps zusammen mit Ratsherrn Johannes Opitz eine Kulturförderabgabe. Mittels dieser, deren Höhe noch zu bestimmen sei, könnte der städtische Haushalt ab dem Jahr 2025 spürbar […]

Weiterlesen

Starkes Zeichen gegen Rechtsextremismus

Stadtrat verabschiedet Resolution gegen Rechtsextremismus In seiner Sitzung am 07.03.2024 hat der Celler Stadtrat sich ohne die Stimmen der AfD ansonsten geschlossen dafür ausgesprochen, sich vollumfänglich der „Trierer Erklärung des Deutschen Städtetags“ zu anzuschließen. Dies geschah auf Antrag der SPD-Fraktion. Die Fraktion WG/Die PARTEI, vertreten durch die „Gruppe für Nachhaltigkeit und Vielfalt“, stimmte diesem Antrag […]

Weiterlesen