Rats-TV läuft weiter!

Ob nun auf „unbestimmte Zeit“, wie von der AfD beantragt, oder zunächst bis Ende 2027, wie die Verwaltung vorschlug, bleibt zunächst unklar. Auch inwieweit die vielen Verbesserungsvorschläge der einzelnen Parteien im Stadtrat umgesetzt werden, bleibt abzuwarten.

„Niemand braucht sich bei immer wiederkehrenden technischen Störungen und der fehlenden Bewerbung des Streams über wenige Zuschauer wundern.“, so Ratsherr Torsten Schoeps. Für die WG scheide eine Entscheidung auf Basis des Kosten-Nutzen-Effekts aus. „Ja, Demokratie kostet Geld, aber die Beteiligung an den Ratsthemen auch von zu Hause aus sollte uns dies wert sein.“

Die entsprechende Ratssitzung mit den dazugehörigen Diskussionen und Verbesserungsvorschlägen gibt es hier (ab Min. 28.40):

(279) Sitzung des Celler Stadtrates vom 08.12.2022 – YouTube
Veröffentlicht in Aktuelles, Stadtrat.