Entfernung der Fahrbahnrandmarkierung in der Schuhstraße

Die Wählergemeinschaft Celle e.V. beantragt, dass die Fahrbahnrandmarkierung in der Schuhstraße (silberfarbene Noppen) entfernt wird.

Begründung:

In der Schuhstraße befindet sich eine Fahrbahnrandmarkierung mit silberfarbenen Noppen.

Seit die gegenläufige Befahrbarkeit auch für Fahrräder ermöglicht wurde, kommt es regelmäßig zu gefährlichen Begegnungssituationen, insbesondere mit Kraftfahrzeugen.

Die Fahrräder können nicht an den äußersten Rand ausweichen, da sich dort die Noppen auf der Fahrbahn befinden und es dadurch zu Sturzgefahren kommt.

Eine Fahrbahnrandmarkierung in dieser Straße ist nicht unbedingt erforderlich; falls doch, dann in entsprechend unfallsicherer Form.

Die Markierungen für die Parkplätze könnten selbstverständlich erhalten bleiben.

Mit freundlichen Grüßen für die Wählergemeinschaft

gez. Torsten Schoeps                                                           gez. Alexandra Martin

– Fraktionsvorsitzender –                                           – Fraktionsgeschäftsführerin –

Kommentare sind abgeschaltet.